Startseite | Kontakt | Impressum | Haftungsausschluss

Seit der Antike war und ist Stuck eine wichtige Technik für die Gestaltung von Innenräumen und Fassaden.

Ob als Fassadenschmuck oder als Zierelement für Zimmerdecken, ob in Treppenaufgängen oder repräsentativen Sälen – Stuck Ornamente und Stuckleisten erfreuen das Auge und verleihen den Gebäuden ein edles Aussehen. Die Erhaltung von historischen Elementen hat sich – nachdem es eine Zeit gab in der die „Gesellschaft“ ein anderes Designideal propagierte – durchgesetzt. Es ist heute etwas Besonderes stuckverzierte Fassaden oder Räume zu besitzen.

Unter Stuck versteht man nicht nur die opulenten plastischen Formen des Barock und Rokoko, sondern auch einfache Gesimse als komplette plastische Wand-und Deckengestaltungen.

Im Rahmen von Altbausanierungen, aber auch bei Neubauten, wird häufig besonders in Innenräumen nicht mit Stuck gespart. Die Verwendung von Stuckelementen – die es inzwischen in unzähligen Formen gibt - soll eine historische Bedeutung der meist einfacheren Räume suggerieren. Seit einiger Zeit werden auch kleb- und überstreichbare Stuckimitationselemente aus Kunststoff verwendet. Stuck kann sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich für die unterschiedlichsten Dekorationselemente genutzt werden.

Stuckarbeiten restaurieren

Die meisten Stuckarbeiten sind alt. Teilweise finden sich an Häusern aus der Gründerzeit Stuckfassaden, die schon über 150 Jahre alt sind. In der Erhaltung der aufwendig dekorierten Fassaden liegt das Hauptaugenmerk der Stuckateure. Umwelt- und Witterungseinflüsse sowie Abgase schädigen die Stuckarbeiten. Die Restauration ist daher unumgänglich. Nach einer Bestandsaufnahme (Analyse des allgemeinen Zustands des gesamten Bau´s) des vorhandenen Stucks wird die Fassaden-Dekoration vorsichtig gereinigt. Beschädigte Teile werden ausgebessert. Ist dies nicht mehr möglich kann der Stuckateur diese Teile reproduzieren. Sind alle Stuckarbeiten restauriert, können sie neu überstrichen werden, sodass die Fassade wieder in neuem Glanz erstrahlt.

nach oben